...tierisch ausgeglichen

 

Über mich  

Tiere gehören schon immer in mein Leben und mein Beruf ist für mich Berufung.

Nachdem ich viele Jahre damit verbrachte, Mitarbeiter zu führen, aus- und weiterzubilden, war für mich irgendwann klar, dass etwas Entscheidendes fehlte: Die Arbeit mit Tieren.

Ich absolvierte nebenberuflich eine 2jährige Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) und besuchte in dieser Zeit viele Seminare zum Thema Hundeverhalten und -erziehung.

Neben meiner beruflichen Arbeit mit Hunden bin ich ehrenamtlich als Vorsitzende des Tierschutzvereins "for life e.V." tätig. Im Rahmen meiner Tierschutzarbeit reise ich nach Rumänien, und kümmere mich dort um Straßen- und Tierheimhunde. Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit habe ich auch Erfahrung im Umgang mit Hunden aus dem Tierschutz.

Aktuell gehören zu unserer Familie die quirlige Australian Shepherd Hündin Ahyoka, die entspannte Mischlingshündin Kanoa und die beiden Katzen Pepper und Giaccomo.

Im Fokus meiner Arbeit steht die Verbesserung und Stärkung der Mensch-Hund-Beziehung.

Mein Motto: ...tierisch ausgeglichen!

Aus- und Weiterbildung:

  • 2jährige Ausbildung "Psychologie Hund mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung"

2013:

  • Hilfe!... mein Hund frisst alles (Heike Benzing)
  • Rückruf verstehen, umsetzen und weitergeben (Gerrit Stephan)
  • Leinenführigkeit verstehen, umsetzen und weitergeben (Gerrit Stephan)
  • Kommunikation, Körpersprache, Emotionen (Diana Timmermann)

2014:

  • Konflikte mit Kunden während des Gruppentrainings (Angela Tang)
  • Lernen und Erziehung I - Übungen mit dem Hund (Dorothee Schneider)
  • Lernen und Erziehung II - Übungen mit dem Hund (Dorothee Schneider)
  • Lernen III (Dorothee Schneider)

2015:

  • Spiegeln-Führen-Spiegeln: Das neue Prinzip im Hundetraining (Hundekunde Schneider)
  • OptiTRAIN Block1 (Hundekunde Schneider)
  • OptiTRAIN Block 2 (Hundekunde Schneider)


Ich bilde mich in entsprechenden Seminaren regelmäßig fort.